Willkommen auf der Website der Gemeinde Tuggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck Version PDF

Hundesteuer

Zuständiges Amt: Kassieramt
Verantwortlich: Schnyder, Claudia

Hunde - Bilder


Die Hundesteuer wird jeweils anfangs Jahr in Rechnung gestellt

Tarif ab 1. Januar 2015:
  • Nutzhund Fr. 40.— im Jahr (Landwirtschaftsnummer bzw. Jagdpatent nötig)
  • für einen anderen Hund Fr. 100.—
  • für jeden weiteren Hund pro Haushalt Fr. 100.— mehr als die Grundsteuer
Versicherung
Mit der Bezahlung der Hundesteuer bestätigt der Hundehalter, dass für den Hund die gesetzlich vorgeschriebene Tierhalter-Haftpflichtversicherung (Kant. Gesetz über das Halten von Hunden vom 23.06.1983, § 1 Abs. 3) besteht.


  • Die Hundemarke wurde per 1. Januar 2006 durch den Mikrochip abgelöst.
  • Hunde sind dank Mikrochip in der Datenbank Amicus registriert.
  • Welpen sind spätestens drei Monate nach der Geburt mit einem Chip zu versehen. Die Anmeldung kann über www.amicus.ch erfolgen.

Gemäss Tierschutzverordnung Art. 68 besteht die Ausbildungspflicht für Hundehalter (obligatorischer Sachkundenachweis)

Registrierung von Hundehalterinnen und Hundehalter:
Die Gemeinden sind für die Erfassung der Personendaten der Ersthundehalter verantwortlich.

Online-Dienste

Mit der Nutzung unseres Online-Schalters anerkennen Sie stillschweigend unsere Nutzungsbedingungen. Nutzungsbedingungen (pdf, 44.0 kB).

Name Online
Hundekontrolle / - marke


zur Übersicht